Funkelschatz – Kinderspiel des Jahres 2018

Das Kinderspiel des Jahres wird seit 2001 jedes Jahr ausgezeichnet. Das jeweilig gekürte Spiel überzeugt die Jury in der Regel durch ein verständliches Regelwerk, stabiles, kindgerechtes Spielmaterial und vor allem jede Menge Spielspaß. Durch die Auszeichnung möchte die Jury des Spiel des Jahres e.V.  den Spielinteressierten eine Orientierungshilfe in der breiten Masse der Kinderspiele geben. Jedes Jahr wird so aufs Neue aus einer Vielzahl von veröffentlichten Spielen ausgewählt und das beste Spiel gekürt.

Das Kinderspiel des Jahres 2018

In diesem Jahr konnte sich das Spiel „Funkelschatz“ von Haba gegen die Nominierten durchsetzen. Das Kinderspiel des Jahres wurde von dem Tochter-Vater-Gespann Lena und Günter Burkhardt entwickelt. 

Tochter-Vater-Gespann Lena und Günter Burkhardt, Entwickler des Kinderspiel des Jahres 2018 Funkelschatz, Quelle: Spiel-des-Jahres.com
Quelle: Spiel-des-Jahres.com

Das Spiel verbinde eine kindgerechte Geschichte, einen klassischen Mechanismus und faszinierendes Material zu einem Spielabenteuer, das Kinder immer fesselt, so die Jury.

In dem Spiel Funkelschatz sind neben einem Quäntchen Glück und Fingerspitzengefühl auch ein kühler Kopf gefragt. Die Spieler ab 5 Jahren müssen in dem Kinderspiel Funkelsteine einsammeln. Zusammen mit Papa Drache entfernen die Spieler dafür einen Eis-Ring nach dem anderen und bringen die Eis-Säule zum Schmelzen.

Funkelschatz von Haba, Kinderspiel des Jahres 2018

Brettspiele im digitalen Zeitalter

Die Zeit in der sich die Familie zusammensetzt und gemeinsam Brettspiele spielt, gibt es immer weniger. Im Zeitalter von Handy, Tablet und Computer müssen sich die Familien immer wieder bewusst die Zeit nehmen und die Ablenkungen geflissentlich zur Seite legen.

Zwar bieten viele Spiele auf Tablet und Handy die Möglichkeit mit mehreren Spielern zu spielen, dennoch wird die Fantasie der einzelnen Spieler dabei wenig angesprochen, im Gegensatz zu Brett- und Kartenspiele. Sie fördern den Zusammenhalt der einzelnen Spieler, sorgen für die Ausbildung sozialer Kompetenzen und verbinden Generationen miteinander.

Die bisher ausgezeichneten Kinderspiele des Jahres

Das Kinderspiel des Jahres wurde bereits ab 1989 verliehen. Damals war die Auszeichnung aber ein Sonderpreis. Die Jahre danach wurde der Sonderpreis eine Dauerauszeichnung weswegen die Jury 2001 das Kinderspiel des Jahres zu einer eigenen Kategorie ernannte.

JahrKinderspiel des JahresVerlag
2018FunkelschatzHaba
2017IcecoolAmigo Spiele
2016Stone Age JuniorHans im Glück
2015SpinderellaZoch Verlag
2014Geister, Geister SchatzsuchmeisterMattel
2013Der verzauberte TurmDrei Magier Spiele
2012Schnappt HubiRavensburger
2011Da ist der Wurm drinZoch Verlag
2010Diego DrachenzahnHaba
2009Das magische LabyrinthDrei Magier Spiele
2008Wer war’sRavensburger
2007Beppo der BockOberschwäbische Magnetspiele
2006Der schwarze PiratHaba
2005Das kleine GespenstKosmos
2004GeistertreppeDrei Magier Spiele
2003Viva TopoSelecta Spielzeug
2002Maskenball der KäferSelecta Spielzeug
2001KlondikeHaba
2000ArbosM+A Spiele
1999KayanakHaba
1998Zicke Zacke HühnerkackeZoch Verlag
1997Leinen losHaba
1996Vier zu mirASS
1995KarambolageHerder
1994Looping LouieMB/Hasbro
1993Ringel RangelHaba
1992SchweinsgaloppRavensburger
1991CorsaroRavensburger
1990Das GeisterschlossF.X.Schmidt
1989Gute FreundeSelecta Spielzeug