Unsere Schulung zu Kinderwagen und anderen Babyhartwaren – Vorstellung des Buggys Shopper Neo von Hauck

01-149041.part10.Shopper-Neo_Black-Silver

Die Industrie lässt sich immer wieder Neues einfallen, um Eltern zu entlasten und Kinder noch sicherer zu transportieren. Um auf dem neusten Stand zu sein und zu bleiben, hatten wir eine Schulung zum Thema „Babyhartwaren“. Hier wurde uns das Handling von Kinderwagen, Kindersitzen, Gehfrei, Babyschalen und Buggys gezeigt, und wir durften selbst herum experimentieren.

Beim Versuchen ist uns vor allem das einfache Handling des Shopper Neo von Hauck aufgefallen, weswegen wir diesen vorstellen möchten:

Der Shopper Neo von Hauck ist ein idealer Begleiter zum Einkaufen oder für Ausflüge, der Korb unter dem Sitz enthält sehr viel Stauraum, so dass Jacken, Essen und Babyutensilien einfach verstaut werden können. In einer kleinen Tasche auf der Rückseite des Kindersitzes haben Eltern die Möglichkeit in direkter Griffnähe kleinere Dinge, wie Spielsachen, zu verstauen, um diese dem Kind direkt geben zu können. Durch ein kleines Sichtfenster im Verdeck können Eltern ein Blick auf ihr Kind werfen und für eine gute Belüftung sorgen. Durch die auffälligen Reflektoren im Fußbereich des Buggys sind auch Spaziergänge in den dunklen Abendstunden kein Problem mehr.

01-149041.part30.Shopper-Neo_Black-Silver

Die Rückenlehne des Sitzes kann mit einem Gurt und mit leichtem Druck komplett zurück geklappt werden. Durch das Hochklappen des Fußbereiches kann eine Liegefläche von 78 cm entstehen. Das 5-Punkt Gurtsystem hält Kinder bis 15 kg sicher im Sitz, so dass der Shopper sogar für Babys geeignet ist.
Vor der Sitzfläche befindet sich eine abnehmbare Ablagefläche für die Kinder. Hier kann das Kind sein Essen für die Fahrt hinlegen, Spielzeug deponieren und seine Trinkflasche verstauen.

Besonderes Feature des „Neo“: Die One Hand Fold –Funktion für kinderleichtes Zusammenfalten des Shoppers. Durch den am Schieber befindlichen drehbaren Griff kann der Buggy auf die Maße 92 x 54 x 38 cm zusammengeklappt werden. Ist der Shopper immer noch zu groß, können auch die Reifen abmontiert werden.
Im Gegensatz zu anderen Buggys, bei denen mit zwei Händen ein Hebel an den Seiten betätigt werden muss, kann der Shopper Neo einhändig zusammengefaltet werden. Das ist besonders für Eltern sehr benutzerfreundlich.